メインコンテンツにスキップ
英語
ドイツ語

手順 14を翻訳中

手順14
Samsung's Galaxy S21 Ultra earns a 3 out of 10 on our repairability scale (10 is easiest to repair):
Final Thoughts
  • Samsung's Galaxy S21 Ultra earns a 3 out of 10 on our repairability scale (10 is easiest to repair):

  • All the important fasteners are identical Phillips screws in size and length, simplifying the repair process.

  • Many components are modular and independently replaceable, but the missing modular display cable and polycarbonate rear panel from the regular S21 are a step backward.

  • The rear panel is glued down and difficult to remove, even more so thanks to the new ridge around the camera bump's edge.

  • The battery and display continue to be difficult repairs, as both components are held down with some serious adhesive and require a fair bit of disassembly to get to.

Das Samsung Galaxy S21 erhält 3 von 10 Punkten auf unserem Reparierbarkeits-Index (10 ist a einfachsten zu reparieren):

Alle wichtigen Schrauben sind Kreuzschlitzschrauben, deren Länge und Größe identisch ist, was eine Reparatur vereinfacht.

Viele Komponenten sind modular und können unabhängig voneinander ausgetauscht werden, aber das fehlende modulare Displaykabel und die Rückabdeckung aus Polycarbonat des normalen S21 sind ein Rückschritt.

Die Rückabdeckung ist festgeklebt und schwer zu entfernen, die neue Erhöhung um die Kante der Kamerabeule erschwert es noch zusätzlich.

Akku- und Displayaustausch sind nach wie vor komplizierte Reparaturen, da beide Komponenten stark verklebt sind und sehr viel zerlegt werden muss, um an sie zu gelangen.

クリエイティブコモンズのオープンソース著作権のもと、あなたの投稿は著作権の対象となります