メインコンテンツにスキップ
« 全てのストーリーへ戻る

Reparatur Yarolift - Ausfall von Kondensatoren, das Leidige Thema

J.Enders -

ストーリー画像
  • 画像番号1
  • 画像番号2
  • 画像番号3

問題

Nur ein kurzes einschalten bei Betätigung AUF bzw. AB des Rollladenmotors

Ich habe so ca. vor 4 Jahren 10 Schalter von diesem System für meine Rolläden verbaut.

Letztes Jahr sind alleine 3 ausgefallen.Neupreis des Schalters 50€.Kosten Teile 1,60€ pro Schalter.

修理

Achtung!!! Ihr arbeitet hier mit Netzspannung falls Ihr es testet.Ich setze in meiner Werkstatt ein Trenntrafo ein.

Zerlegen, auslöten,neue einbauen.Zeitaufwand für mich ca.15 Minuten.

Eingesetzt waren 2x220 uF 16 V RM 5mm, ersetzt RAD FR 390/25 RM5 von Panasonic

Eingesetzter X2 Kondensator zur Spannungsgewinnung 1 x 0,47 uF 275 V RM 15mm

Der X2 hatte nur noch 0,18 uf Kapazität von 0,47uF

Ersetzt mit:

PHE840 47NA275

Hinweis zu X2 Bezeichnungen:

474k = 470 000 pf = 470nf = 0,47uF und auf dem Bauteil steht dann .47 uf oder 470nf

アドバイス

Gute Erfahrungen habe ich mit den Kondensatoren der Firma Panasonic der RAD FR Serie gemacht. Wenn man die Datenblätter der Hersteller miteinander vergleicht, ist die Lebensdauer der Elkos doppelt bis dreifach so hoch, bei geringfügigem Mehrpreis. Macht sich aber auf die Dauer bezahlt.

« 全てのストーリーへ戻る

コメント 1 件

Toller Beitrag! Ich bin leider auch von diesem Jarolift-Problem betroffen. Die Dinger sind an sich gut, aber nach zehn Jahren tritt dieser Fehler vermehrt auf. Die Reparatur ist relativ einfach. Danke.

VauWeh - 返信

コメントを追加