メインコンテンツにスキップ
英語
ドイツ語

手順 3を翻訳中

手順3
Safety first! Let's get this battery disconnected. The connector is still hidden underneath the battery, but a quick flip from an opening pick takes care of that. Subtract one tiny tri-point and one teeny bracket and this wee powerhouse is a freed powerhouse. The 44 mm Watch cell is rated at 1.17 Wh—a slight increase over the Series 5, but not quite at the level of the 1.3 Wh Galaxy Watch3.
  • Safety first! Let's get this battery disconnected. The connector is still hidden underneath the battery, but a quick flip from an opening pick takes care of that.

  • Subtract one tiny tri-point and one teeny bracket and this wee powerhouse is a freed powerhouse.

  • The 44 mm Watch cell is rated at 1.17 Wh—a slight increase over the Series 5, but not quite at the level of the 1.3 Wh Galaxy Watch3.

  • The smaller 40 mm Series 6 retains the radical metal-pouch design introduced on the Series 5, now with a 1.024 Wh capacity.

  • We're a little surprised the larger model still doesn't get the new battery design this year—we thought Watches might follow the pattern set by the iPhone, where Max models got the new battery design in its second year.

  • Summing up: that's a 3.5% increase for the 44 mm battery, and an even bigger 8.5% increase for the 40 mm from their Series 5 counterparts.

  • Slowly but surely, Apple Watches seem to be clawing back capacity after the big drop from Series 3 to Series 4.

Sicherheit geht vor! Erstmal den Akku abtrennen. Der Anschluss ist immer noch unter dem Akku versteckt, aber ein kurzes Hebeln mit dem Plektrum löst dieses Problem.

Entferne eine winzige Tri-Point-Schraube und eine klitzekleine Halterung und das Kraftprötzchen ist befreit.

In der 44 mm Apple Watch steckt ein Akku mit 1,17 Wh, was ein wenig mehr ist bei der Series 5, aber nicht ganz so ausdauernd wie die 1,3 Wh der Galaxy Watch3.

Die kleinere 40 mm Variante der Series 6 behält das mit der Series 5 eingeführte Design eines in Metall eingefassten Akkus bei. In der Series 6 weist der Akku 1,024 Wh auf.

Wir sind ein wenig überrascht, dass das grössere Modell auch nach der Modellpflege nicht das Akkudesign des kleineren erhalten hat. Wir dachten, dass die Apple Watches der Modellpolitik der iPhones folgen würden, nach der die Max Modelle das neue Batteriedesign jeweils im Folgejahr erhalten.

Zusammenfassung: Die Kapazität beim 44 mm Modell der Series 6 hat sich um 3,5 % erhöht, während sich Besitzer des neuen 40 mm Modells im Vergleich zur Series 5 über 8,5 % mehr Ausdauer freuen dürfen.

Langsam aber sicher scheinen die Apple Watches den beim Modellwechsel von Series 3 auf Series 4 erlittenen Verlust an Batteriekapazität wieder auszugleichen.

クリエイティブコモンズのオープンソース著作権のもと、あなたの投稿は著作権の対象となります