メインコンテンツにスキップ

PCI SSD not found

Hallo,

ich versuche gerade meine SSD ans laufen zu bekommen habe aber das Problem das mein Rechner MacPro 3.1, OSX Yosemite diese nicht erkennt.

Habe schon in diversen Foren gelesen das OSX 10.10 da schon erste Probleme macht, könnt ihr das bestätigen?

Ich benutze ein Delock PCI Express Card, M.2 NGFF, mit einer Samsung V-Nand SSD 850 EVO M.2!

Ist das vielleicht schon das Problem, kann mein Mac die nicht lesen?

Ich habe auch gehört das man die von Apple eingesetzte Sperre für 3.Anbieter umgehen kann, habt ihr damit gute Erfahrungen gemacht?

Bin für jeden Hilfe dankbar.

Gruß Markus

この質問に回答する 同じ問題があります

この質問は役に立ちましたか?

スコア 0

コメント:

Brauche ich einen Nvme Treiber?

による

コメントを追加

3回答

moin,

was das angeht ist apple generell sehr tricky, in allen bereichen.

warscheinlich gibt es da wege diese probleme zu umgehen, vielleicht mal in nem appleforum erkundigen.

unter umständen kann es auch eine inkompatibilität zwischen mainboard und ssd geben.

grüße

この回答は役に立ちましたか?

スコア 0
コメントを追加

Mit einer OWC Mercury PCI Karte hatte ich beim MACPRO 3.1 keine Probleme, eingebaut, eingeschaltet und die SSD hat sich angemeldet.

この回答は役に立ちましたか?

スコア 0
コメントを追加

Meist liegt diese Inkompatibilität in den benutzen Adaptern. Viele sind minderwertig oder können einfach nicht richtig angesteuert werden.

Wenn du eine M.2 SSD nutzen möchtest, solltest du ggf. noch den ein oder anderen Adapter ausprobieren.

Leider ist hier die Auswahl relativ gering.

Versuch einen anderen und erzähl uns von deinen Erfahrungen.

Ich selber hatte beim Kollegen 3 verschiedene Adapter verbaut bis es funktioniert hat.

この回答は役に立ちましたか?

スコア 0
コメントを追加

回答を追加する

Markus Achelpohl さん、ありがとうございました!
統計データを表示:

過去 24時間: 0

過去 7 日: 0

過去 30 日: 0

今までの合計 56